Vier einfache Regeln für ein erfüllteres Leben

Sie existieren nur einmal. Egal, ob Sie an Wiedergeburt oder das Leben nach dem Tod glauben: Sie wird es in dieser Form nur ein einziges Mal geben. Unsere Lebenszeit ist unfassbar wertvoll. Verstrichene Zeit kommt nie zurück. Es liegt in Ihrer Verantwortung, ein erfülltes Leben zu leben, auf das Sie später unsagbar stolz sein werden. In diesem Artikel möchte ich Ihnen vier einfache Regeln für ein erfüllteres Leben bieten.

Vier einfache Regeln für ein erfüllteres Leben

Sie wollen mit 70 Jahren auf ein Leben zurückblicken, das aus 70 schönen Jahren bestanden hat, oder? Sie wollen nicht sagen, Sie hätten 50 Jahre gelitten und nur 20 Jahre genossen.

Verwirklichen Sie sich Ihre Träume, und zwar jetzt! Erlauben Sie sich, Ihre Ziele in die Tat umzusetzen und sich von der Fremdbestimmung anderer Menschen zu lösen. Dabei ist es wichtig, dass Sie achtsam mit sich umgehen und sich etwas Gutes tun.

Daher formuliere ich die Regel Nr. 1: Vier einfache Regeln für ein erfüllteres Leben wie folgt:

Packen Sie Ihre Ziele an, und zwar heute!

Versauern Sie nicht in einem Bürojob, der Sie nicht glücklich macht. Wagen Sie das Risiko, das es mit sich bringt, wenn Sie Ihrer wahren Berufung nachgehen wollen. Für ein erfüllteres Leben ist es aber auch wichtig, zu entspannen. Gönnen Sie sich Ruhe und tanken Kraft für neue, schöne und energiegeladene Tage.

Warten Sie nicht auf den Jahresurlaub oder die Rente, sondern füllen Sie Ihre kostbare Zeit mit kurzen Ausflügen, Wellness-Wochenenden oder Mini-Urlauben. In einem Jahr wird kein Hahn mehr danach krähen, wenn Sie beispielsweise einen Tag lang freigenommen und einen vollen Tag lang nichts getan haben.

Daher lautet die Regel Nr. 2: Vier einfache Regeln für ein erfüllteres Leben:

Gönnen Sie sich Auszeiten, und zwar im Hier und Jetzt.

Die dritte Regel, die ich Ihnen für ein erfüllteres Leben mit auf den Weg geben möchte, ist sehr einfach und eingängig. Ich denke, ich muss über die positiven Effekte und über die Wichtigkeit dieser Regel nicht viel sagen. Lassen Sie Regel Nr. 3: Vier einfache Regeln für ein erfüllteres Leben einfach auf sich wirken:

Umgeben Sie sich so oft es nur geht mit Freunden und Familie.

Last but not least ist es wichtig, dass Sie sich etwas trauen. Gehen Sie raus aus Ihrer Komfortzone!

Erleben Sie etwas Neues, was Sie nie gewagt haben. Probieren Sie etwas aus, auch wenn es Ihnen im Nachhinein nicht gefällt. Erfahrungen sind das, worauf wir später mit Stolz zurückblicken. Wenn Sie sich immer gewünscht haben, endlich einen Marathon zu laufen, sollten Sie damit besser gestern als heute anfangen. Niemand weiß, ob Sie in zwanzig Jahren noch so eine lange Strecke zurücklegen können.

Außerdem wichtig: Haben Sie den Mut, Ihre Gefühle auszudrücken und schlucken Sie in gewissen Situationen den Ärger einmal runter.

Regel Nr. 4: Vier einfache Regeln für ein erfüllteres Leben:

Trauen Sie sich! Erfahrungen entstehen, wenn Sie Mut beweisen.

Die Zukunft ist ungewiss

Alle vier einfache Regeln für ein erfüllteres Leben lassen sich auf eine Regel runterbrechen: Die Zukunft ist ungewiss.

Leben Sie im Hier und Jetzt! Planen Sie nicht, erst in der Rente Zeit mit der Familie zu verbringen oder um die Welt zu reisen. Schieben Sie Ihr Glück nicht auf, indem Sie sich jetzt abrackern und glauben, erst mit dem Wunschgewicht oder den richtigen Finanzen dürften Sie an der Gesellschaft teilnehmen und Spaß haben. Investieren Sie in Zeit, denn die Zukunft ist ungewiss.

Sie können jederzeit erkranken oder sterben. Das ist zwar nicht gerade wahrscheinlich, aber es kommt immer wieder vor. Die Zeit als gesunder, aktiver Mensch ist begrenzt und Sie sollten das Glück auskosten. Ein erfülltes Leben werden Sie haben, wenn Sie schon jetzt in Dienstleistungen, Wellness, Urlaub und gemeinsame Zeit mit Ihren Liebsten verbringen. Schaffen Sie Erinnerungen! Denn nichts als Erinnerungen bleiben Ihnen am letzten Tag Ihres Lebens. Sie werden zu Erfüllung finden, wenn Sie sich auch mal Zeiten gönnen, in denen Sie nicht diszipliniert und effizient sind. Gönnen Sie sich etwas! Und zwar jetzt!

nlp atelier - Nürnberg

Newsletter